Gymnasium Hankensbüttel

Känguru der Mathematik

Am Montag, den 9. Mai 2022 fand die Preisverleihung zum Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ am Gymnasium Hankensbüttel statt. Der eigentliche Wettbewerb fand am 17. März statt. [Lesen Sie mehr …]

Vortrag: Strafrechtliche Aspekte digitaler Netzwerke

Mai 2022 Am 18. Mai wird Frau Jäger vom Präventionsteam der Polizeiinspektion Gifhorn in der Mensa einen Vortrag über die Sicht der Polizei auf die digitalen Netzwerke halten. Eingeladen sind insbesondere Eltern und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8. Bitte melden Sie sich an, wenn Sie teilnehmen möchten, damit wir wissen, wie viele Stühle wir benötigen: E-Mail an die Beratungslehrer. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr.

Anmeldungen für das Schuljahr 2022/23

4. März 2022 Sie könen Ihre Kinder ab sofort für das nächste Schuljahr anmelden: persönlich am 16. und 17. Mai, per E-Mail oder per Post.

Informationen zum Fach Russisch aktualisiert

31. März 2022

[Lesen Sie mehr …]

Beiträge zur Russisch-Olympiade 2021 im Netz!

22. März 2022

Im letzten Jahr fand die Russisch-Olympiade online statt. Schülerinnen und Schüler konnten Videos zu Russland und zur russichen Sprache produzieren. Diese Videos sind jetzt online. [Lesen Sie mehr …]

Tage der offenen Tür

Dieses Jahr konnten Eltern, die daran denken, ihre Kinder vielleicht neu an unserer Schule anzumelden, zwischen drei Besichtigungsterminen wählen. Es sind inzwischen allerdings alle Besichtigungstermine ausgebucht. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Schule auch online präsentieren. [Lesen Sie mehr …]

Gymnasiasten testen ihr geographisches Wissen

13. März 2022 Die Schüler der Jahrgänge 5 bis 10 testeten in den letzten Wochen ihr geographisches Wissen beim Wettbewerb „Diercke WISSEN 2022“, dem größten deutschen Geographiewettbewerb. Im Erdkundeunterricht beantworteten sie Fragen aus den Themenbereichen Deutschland, Europa, Welt und allgemeine Geographie und ermittelten ihre Klassensieger.

Über 1000 Schüler demonstrieren in Hankensbüttel für Frieden

5. März 2022

Solidarität mit der Ukraine

26. Februar 2022 Der russische Einmarsch in die Ukraine und die damit verbundenen Ängste und Sorgen beschäftigen auch die Schulgemeinschaft am Hankensbütteler Gymnasium sehr.

Wir sind Erasmus+!

Seit Montag, dem 21. Februar 2022 dürfen wir uns als Schule sehr über die Auszeichnung mit dem Erasmus+-Label freuen und sind damit offiziell akkreditiert. Für uns öffnet das nun die Türen nach Europa …

Arbeitsgemeinschaften im 2. Halbjahr

5. Februar Die AG-Angebote für das zweite Halbjahr stehen fest: Übersicht Arbeitsgemeinschaften.

Weihnachtliche Pausenmusik

Leider muss aufgrund der Pandemie auch in diesem Schuljahr unser traditionelles Weihnachtskonzert am letzten Schultag entfallen. Um aber dennoch ein bisschen weihnachtliche Stimmung aufkommen zu lassen, veranstaltet die Fachgruppe Musik in der kommenden Woche, vom 13. bis 17. Dezember, täglich kleine Auftritte in den Pausen.

Vortrag über Friedrich Ackmann

Am Freitag, den 19. November hält um 18 Uhr Prof. Dr. Manfred Grieger (Georg-August-Universität Göttingen) in der Mensa einen Vortrag über Friedrich Ackmann: „Friedrich Ackmann. Nationalsozialist, Landrat, Besatzungsfunktionär, Namensgeber? – Zur kommunalen Geschichts- und Erinnerungskultur.“ Bitte beachten Sie, dass für diese Veranstaltung die 3G-Regel gilt.

Neu: Erasmus+ am Gymnasium Hankensbüttel

[30. Oktober] Finden Sie unter Extras/Erasmus+ Informationen zu unserem Erasmus+-Engagement und unserem Europa-Curriculum: Von Autausch über Europabildung bis zu eTwinning.

Veranstaltung des ersten #ErasmusDays am Gymnasium Hankensbüttel

Am 15. Oktober hat unser Gymnasium erstmals an den weltweit stattfindenden ErasmusDays teilgenommen. Schulen auf der ganzen Welt können im Rahmen der #ErasmusDays diverse Live-Events, Projekte und Wettbewerbe veranstalten und somit das Erasmus+-Programm und den darin verankterten europäischen Gedanken und die Idee internationaler Mobilität zelebrieren. Insgesamt waren in diesem Jahr 5600 Einrichtungen weltweit an den #ErasmusDays beteiligt und das Gymnasium Hankensbüttel war als eine von 110 Einrichtungen in Deutschland mit am Start. [mehr …]

Herr Heil, Harz, Kunst und Technik: Exkursionen der 13er-Tutorengruppen!

Am 13. Oktober machten sich die zukünftigen Abiturienten in verschiedene Richtungen auf, um zu wandern, zu diskutieren und Kunst oder Technik zu bewundern. Da für den Abiturjahrgang 2022 eine Studienreise coronabedingt entfiel, geht man in diesem Schuljahr auf Tagesfahrten.

Kabinett des Abstrakten

Die Fachgruppe Kunst hat trotz eingeschränkter öffentlicher Präsentationen an dem Konzept wechselnder Kunst-Ausstellungen mit Arbeitsergebnissen der Oberstufenkurse festgehalten. In der Galerie im Treppenhaus ist aktuell das „Kabinett der Abstrakten“ gehängt.

Arbeitsgemeinschaften haben angefangen!

Wir freuen uns, euch, liebe Schülerinnen und Schüler, am Nachmittag zu spannenden Projekten begrüßen zu dürfen! [mehr …]

Elternabend Jahrgang 5

Wir laden Sie ein zu unserem Elternabend der neuen 5. Klassen! [mehr …]

ErasmusDay am Gymnasium Hankensbüttel

Am 15. Oktober findet der internationale ErasmusDay statt. Und wir sind dabei! Das Ziel des ErasmusDays ist es, zur Auseinandersetzung mit dem europäischen Gedanken anzuregen. [mehr …]

Wir begrüßen unsere neuen Schüler!

Am 2. September wurden 106 Fünftklässler feierlich eingeschult.

Fachgruppe Musik stellt ihre AGs vor

Die Orchester-AG und der Chor sind wieder da! [mehr …]

Einladung zum Informatik-Wettbewerb

Im November findet wieder der bundesweite Informatikwettbewerb „Informatik-Biber“ statt. Teilnehmen kann jeder Schüler – auch ohne Vorkenntnisse. Wer teilnehmen möchte, muss sich bis zum 11. September bei Herrn Mayerhofer melden. [mehr erfahren]

Essen bestellen noch einfacher

Es ist jetzt noch leichter, Essen zu bestellen. Auf der Startseite gibt es dafür einen eigenen Menüpunkt. [mehr erfahren]

Erasmus-Partnerschaftsprojekt

Wie viele bereits wissen, versucht unsere Schule seit einiger Zeit, den Europagedanken und damit das Erasmusprogramm stärker in unser Schulleben zu integrieren. Im Zuge der Arbeit der Arbeitsgruppe Erasmus+ hat sich dieses Jahr ein erstes Partnerschaftsprojekt mit der Schillerschule in Frankfurt und dem Collège Saint Joseph La salle in Lorient/Frankreich ergeben. Das Projekt „Shall we let our cousins – the planktons – be destroyed“ spricht vor allem Schüler und Schülerinnen der zukünftigen Jahrgänge 7. bis 9. an … [mehr erfahren]

Kollegium bereitet das nächste Schuljahr vor

Am Dienstag, den 13. Juli 2021, traf sich das Kollegium, um das nächste Schuljahr zu planen. Vor allem die im letzten Jahr während des Distanzlernens angefallenen Defizite im fachlichen Bereich, aber auch im sozialen Miteinander wurden aufgegriffen und Ideen entwickelt, um den Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen einen guten Start in das neue Schuljahr zu ermöglichen.

Toleranz und Courage

In einem Werte-und-Normen-Kurs im Jahrgang 5 ging es zuletzt um Toleranz. Das ist für eine „Schule mit Courage und gegen Rassisms“ besonders wichtig. Nach einigen Begriffsklärungen und eher theoretischen Überlegungen haben ein paar Schüler ausprobiert, wie es tatsächlich darum bestellt ist. So beschloss zum Beispiel ein Mädchen, einen Tag lang ein Kopftuch zu tragen. Ein Junge wollte einen Tag lang einen Plüschhasen mit sich herumtragen. Das sollte eigentlich kein Problem sein … [mehr erfahren]

Wir sind stolz auf unsere Abiturienten!

Am Freitag, den 2.7.2021 haben die Abiturienten im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung ihre Zeugnisse der allgemeinen Hochschulreife entgegengenommen. Dabei erklang Musik von David Guetta und den Scorpians, arrangiert für Geigen, Klavier und Schlagzeug. Wir gratulieren Ihnen ganz herzlich!

Weblog

Aufführungen am Tag der offenen Tür

12:30 Uhr, Dauer: eine Stunde, Raum: Foyer
Slam-Poetry-Wettbewerb
anschließend Slam-Poetry von Theresa Sperling

14:30 Uhr, Dauer: 15 Minuten, Raum: Mensa
Schülerband

14:30 Uhr, Raum: E5
Chemische Trennversuche selbst durchführen

14:45 Uhr, Dauer: 10 Minuten, Raum: E1
Vorführung der Schulsanitäter

14:50 Uhr, Dauer: 15 Minuten, Raum: Mensa
Slam-Poetry

15:00 Uhr, Dauer: 30 Minuten, Raum: D7
Öffentliche Generalprobe des Projekts „Instrumentalmusik“

15:00 Uhr, Raum: G3-3
Talkshow zum Thema „Schule der Zukunft“

15:10 Uhr (Zutritt auch während der Veranstaltung), Dauer: 2 Stunden, Raum: A3-14
Vortrag von Günter Höhne: „Vom Bezirksschiedsrichter zum Olympiaschiedsrichter“
Günter Höhne berichtet u. a. über seinen Einsatz bei den Olympischen Tischtenniswettbewerben in Rio de Janeiro 2016
mit Gewinnspiel

15:10 Uhr, Dauer: 10 Minuten, Raum: Mensa
Kurzfilm des Projektes „Kreative Filmarbeit“

15:15 Uhr, Dauer: 10 Minuten, Raum: E1
Vorführung der Schulsanitäter

15:25 Uhr, Dauer: 30 Minuten, Raum: Mensa
Yoda-Orakel (Theater)

15:30 Uhr, Dauer: eine Stunde, Raum: D6
„Exkursion auf die Azoren – eine Forschungsreise“
Power-Point-Vortrag von zwei Schülerinnen der 10L1
anschließend Informationen zur außerschulischen Begabtenförderung durch Frau Toth-Hohmann

15:30 Uhr, Raum: E5
Chemische Trennversuche selbst durchführen

15:30 Uhr, Dauer 30 Minuten, Raum: D7
Öffentliche Generalprobe des Projekts „Wir singen alte und neue Hits“

15:45 Uhr, Dauer: 10 Minuten, Raum: E1
Vorführung der Schulsanitäter

16:00 Uhr, Dauer: 20 Minuten, Raum: Mensa
„Scenes in Motion“ – darstellendes Spiel

16:00 Uhr, Raum: D7
Vorführung des Projektes „Schule vor 70 Jahren“

16:00 Uhr, Raum: G3-3
Talkshow zum Thema „Schule der Zukunft“

16:25 Uhr, Dauer: 20 Minuten, Raum: Mensa
Projekt 14: „Instrumentalmusik“

16:30 Uhr, Raum: E5
Chemische Trennversuche selbst durchführen

16:50 Uhr, Dauer 20 Minuten, Raum: Mensa
Projekt 7: „Wir singen alte und neue Hits“

17:00 Uhr, Raum: G3-3
Talkshow zum Thema „Schule der Zukunft“

17:00 Uhr, Raum: D7
Vorführung des Projektes „Schule vor 70 Jahren“

Musik, Theater, Film

Nr.: 14

Raum: D7

Leitung: Bt, Ka, bn

Thema: Instrumentalmusik

Einstudieren verschiedener kleiner Stücke mit verschiedenen Instrumenten

Nr.: 7

Raum: C11

Leitung: wa, Pr

Thema: Wir singen gemeinsam alte und neue Hits

Gemeinsames Aussuchen von Hits, Erstellen von Arrangements (am Original orientiert oder eigenes Neues), Aufführung am Tag der offenen Tür

Nr.: 21

Raum: G1-1

Leitung: Kc; Freya Tomlinson;

Thema: School of Rap and Poetry

In diesem Projekt habt ihr die Gelegenheit, eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um Schule in Worte zu fassen, zu teilen, zu verarbeiten, in Reime zu packen, zu rappen, zu rocken, zu hiphoppen, zu performen …

Nr.: 46

Raum: G2-3

Leitung: ts

Thema: „School of Rock – Die Geschichte der lauten Töne“

Beschäftigung mit harter Gitarrenmusik seit ihrer Gründungszeit, Erstellen von Bandbiografien

Nr.: 47

Raum: D15

Leitung: rm, Hb

Thema: AG Schüler/innenband

Einstudieren und Bühnenproben von Stücken, insbesondere zur Vorbereitung auf die Teilnahme am Wettbewerb Bandcontest

Nr.: 5

Raum: G1-3/G1-4

Leitung: lb

Thema: Yoda-Orakel

Bühnenstück, Theateraufführung

Nr.: 31

Raum: Mensa

Leitung: Bv, Pf

Thema: Scenes in Motion Extended

Annäherung an die kreative Theaterarbeit. Erarbeitung kurzer Szenen und Freeze Frames, die mit technischem Set-up zum Leben erweckt werden.

Nr.: 10

Raum: D102

Leitung: Gs, Nd

Thema: Kreative Filmarbeit

Zum Thema Zukunftsvisionen sollen experimentelle Filme mit dem Greenscreen und anderen Effekten des MAGIX-Schnittprogramms entstehen.

Nr.: 13

Raum: A2-9

Leitung: Frau Brauer

Thema: Freizeit und Konsum – Glück zum Kaufen?

Manche behaupten die Freizeit sei nichts anderes als Konsum. Was heißt das und stimmt das überhaupt? Bearbeitung dieser Fragen und Drehen von Kurzfilmen zum Thema Freizeit und Konsum.


Schule in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Nr.: 37

Raum: B1-1/B1-2

Leitung: bo, Fs, mi; Dr. Dickmann

Thema: Aus der Geschichte unserer Schule

Aufbereitung von Material zur Geschichte unserer Schule

Nr.: 57

Raum: G3-1

Leitung: de; Dr. Tribian

Thema: Schule vor siebzig Jahren

Erarbeitung von Interviews, Bildern und Musikeinspielungen sowie Probe der Präsentation für den Festabend

Nr.: 55

Raum: G1-4

Leitung: hf; Mara Xenia Grajewski, Hanna Marleen Laue

Thema: Schule in der Diktatur

Wie würde sich eine Diktatur in Deutschland auf unsere Schule auswirken?

Nr.: 52

Raum: F3/F4

Leitung: kh, Kp

Thema: Schule in Medien (Filme und Gesellschaftsspiele)

Analyse des Themas „Schule“ in der Darstellung von Filmen, Medien (Feuerzangenbowle, Fuck you Goethe usw.)

Nr.: 54

Raum: F5

Leitung: Jg; Jannis Peesel, Daniel Dietrich, Hagen Schulze

Thema: Ist-Zustand am Gymnasium Hankensbüttel?!

Kritische Auseinandersetzung mit der derzeitigen Situation unserer Schule und Ideenfindung für konkrete Verbesserungen

Nr.: 8

Raum: A3-13

Leitung: kul, Nb; Nick Frommhage, Jonas Hawellek

Thema: Tippen statt schreiben

Schulische Medien im Wandel der Zeit – Erarbeitung, Vergleich und Anwendung verschiedener, in der Schule genutzter Medien von gestern, heute und morgen

Nr.: 53

Raum: G3-3

Leitung: Ba, Lan, oh; Leokadia Bührig, Luisa-Marie Kröger

Thema: Schule in der Zukunft

Überlegungen zu neuen Fächern und deren Inhalten

Nr.: 15

Raum: F7

Leitung: Dk, Ha, rau

Thema: Blackbox 100 – Nachricht an eure Kinder

Wir wollen für die nächste Schülergeneration eine Blackbox zu unserer Schulzeit füllen, die in 30 Jahren geöffnet werden soll, wenn die Schule das 100-jährige Jubiläum begehen wird.


Sprachen

Nr.: 33

Raum: E4

Leitung: sl, Kr

Thema: Schüleraustausch Le Mesnil (Jg. 8 und 9, feste Gruppe)

Vorbereitung des nächsten Austausches

Nr.: 28

Raum: C2

Leitung: Hg; Wiebke Zimmermann

Thema: Wir lernen Spanisch

Erwerben eines kleinen Grundwortschatzes. Einblick in Kulturen spanischsprachiger Länder.

Nr.: 36

Raum: G3-4/G3-5

Leitung: Köh, Mt, ax

Thema: Fach Russisch: gestern – heute – morgen

Geschichte des Faches an der Schule, Auseinandersetzung mit der eigenen Familiengeschichte und Kultur bzw. erste Bekanntschaft mit Sprache, Schrift und Kultur (u. a. russische Küche)


Naturwissenschaft und Technik

Nr.: 29

Raum: D1/D6

Leitung: boh, Tho

Thema: Physikalische Experimente

Naturphänomene untersuchen

Nr.: 38

Raum: C10

Leitung: bm

Thema: Programmieren mit dem TI-Nspire cx CAS

Kennenlernen der Programmiersprache, Erstellen von Programmen, Erfassung von Messwerten und deren Auswertung mit selbst erstellter Software

Nr.: 2

Raum: E5

Leitung: Mar, br

Thema: Mat-Nat-AG

Spaß im Chemieraum – Kleine Experimente und/oder Projekte

Nr.: 44

Raum: A3-11/C6

Leitung: bs

Thema: Teich als Lebensraum

Verschönerung des Schulteiches, Erstellen von Informationstafeln zu Lebewesen im Teich, Gewässeruntersuchungen

Nr.: 1

Raum: C8

Leitung: ad, Ft

Thema: Roboter mit Lego

Bau und Programmierung von Lego-Robotern

Nr.: 4

Raum: C9

Leitung: we

Thema: Modell der Schule bauen, mit Hilfe von Minecraft

Nr.: 27

Raum: D17

Leitung: rut; Maximilian Eschert

Thema: Erweiterte und virtuelle Realität in der Schule der Zukunft

Auseinandersetzung mit dem Thema und Erarbeitung möglicher Anwendungsszenarien und Möglichkeiten in der Schule


Soziales

Nr.: 18

Raum: E1

Leitung: Bu, Sä

Thema: Erste-Hilfe-Kurs für zukünftige Schulsanitäter

Erste-Hilfe-Kurs vom DRK – die Teilnehmer müssen sich verpflichten, Schulsanitäter zu werden/zu bleiben.

Nr.: 16

Raum: G2-4

Leitung: LK ,Wk, Kl, Ne; Mariele Niefindt, Janne Salig

Thema: Butiru – What's up

Wir holen Butiru zu uns, indem wir Alltagssituationen kreativ nachempfinden. Z. B. Herstellung von Spielzeug, Nähen, Kochen, Schmuckherstellung.

Nr.: 30

Raum: G2-5

Leitung: Sh, Hd

Thema: Cochabamba – Ein Herz für Kinder

¡Hola! Wie leben eigentlich die Menschen in Bolivien? Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise und erkunden die Landessprache Spanisch, Land und Leute.

Nr.: 17

Raum: A2-3

Leitung: sw; Peter Margowski

Thema: Streitschlichtung/Mediation

Wir lernen Streitigkeiten im Schulalltag zu schlichten.

Nr.: 48

Raum: C1

Leitung: Maj-Britt Pliefke, Jil Pieper

Thema: Amnesty International (ab Jg. 8)

Auseinandersetzung mit verschiedenen Projekten und Planung von Aktionen

Nr.: 50

Raum: F10

Leitung: Pd; Michel Seer

Thema: Schüler und Politik – Ab wann kann ich mitbestimmen?

Mitbestimmung in der Schule und in der Gemeinde. Wie beteilige ich mich? Wir üben diskutieren und debatieren über derzeitige und fiktive Themen.


Kreatives

Nr.: 56

Raum: D12

Leitung: Mz; Sarah Schöneweiß, Mareike Symanski

Thema: Architektonisches Upcycling

Modell einer zukünftigen Schule, aus Müll gebaut.

Nr.: 19

Raum: G1-2

Leitung: vt, Gb; SV-Schulhof-Team

Thema: Gestaltung eines Seilgartens „Unter den Eichen“

Gestaltung des Umfeldes des Niedrigseilgartens und der weiteren kleinen Elemente als Erweiterung des Schulhofs.

Nr.: 34

Raum: F11

Leitung: le, Ho

Thema: Schulalltag schöner gestalten

Fortführung Projekt aus der letzten Projektwoche (Mülleimer farbig gestalten, Anlegen von Beeten, Renovierungsarbeiten usw.)

Nr.: 43

Raum: E2

Leitung: Se, Vt; Senta Knöfel, Joana Hillebrand

Thema: Müll in der Schule – heute und morgen

Entwicklung von Ideen und Projekten von Schülern für Schüler aktuell und zukünftig Müllprobleme zu erkennen, Müll zu reduzieren oder zu vermeiden.

Nr.: 35

Raum: F2

Leitung: Bl

Thema: Sich orientieren in Mittelerde

Lesen und Auswerten von Karten (Legende, Maßstab) und Gestaltung einer Karte

Nr.: 22

Raum: G2-1/G2-2

Leitung: fi; Annelie Fischer

Thema: Jugendmode der Zukunft

Anhand alter Fotos soll recherchiert werden, welche Kleidung Jugendliche früher trugen. Diese sollen als Anregung für den Entwurf moderner Jugendkleidung dienen.

Nr.: 9

Raum: B2-1

Leitung: ja

Thema: Kreatives Schreiben

Zusammenarbeit der Gruppen Kreatives Schreiben und Kreative Filmarbeit. Zum Thema Zukunftsvisionen sollen experimentelle Texte über die und zu der Schule der Zukunft entstehen.

Nr.: 3

Raum: A2-2

Leitung: Lz, Be, Kg; Daniela Fritz, Nena Marie Tack, Julia Werner

Thema: Brain-Food, Power für das Gehirn, das Frühstück der Zukunft

Erstellen von Snacks, die helfen im hektischen Schulalltag unser volles mentales Potential zu entfalten.

Nr.: 12

Raum: F8

Leitung: rü, Lau

Thema: Entwicklung eines Logos/Schulkleidung

Wir wollen Logos entwickeln, die als erstes Aushängeschild der Schule auf Kleidung, Briefbögen, Zeugnismappen etc. erscheinen könnten.


Sport

Nr.: 11

Raum: G3-2

Leitung: Las

Thema: Rund ums Westernreiten

Reiten, Bodenarbeit, Mithilfe auf dem Hof, Stressabbau, Stärkung des Selbstvertrauens

Nr.: 20

Raum: Schulhof

Leitung: he, me

Thema: Mit dem Mountainbike sicher durch das Gelände

Durchquerung des Harzes von Nordhausen nach Bad Harzburg

Nr.: 25

Raum: Foyer des E-Gebäudes

Leitung: km, Hb

Thema: Rudersportler

Ausbildung im Groß- und Kleinboot

Nr.: 40

Raum: Sporthalle

Leitung: brk, kö

Thema: Neue Spiele für den Sportunterricht

Entwickeln und Weiterentwickeln neuer Spielformen für den Unterricht


Organisatorisches

Nr.: 51

Raum: Mensa

Leitung: Herr Holz; Christian Schuckardt, Finn Ehlers, Simon Blaue, Felix Bonecke, Max Walter

Thema: Projekt Technik

Technische Begleitung der Projektwoche

Nr.: 49

Raum: Cafeteria

Leitung: Hg, rut; Schülerfirma

Thema: Vorbereitung der Party am Freitagabend

Gestaltung Sporthalle, Verkauf von Getränken und Speisen

Nr.: 26

Raum: C3/C4

Leitung: mh

Thema: Projektwochen-Reporter

Berichterstattung zur Projektwoche auf der Homepage der Schule und Herstellung eines Programmheftes


Redaktion: Jana Blischke und Michele Elgert